Literaturkreis

Seit 2004 besteht der Literaturkreis Kirchham. Jedes Monat wird ein Buch ausgewählt, das von allen gelesen und anschließend beim monatlichen Treffen im Gasthaus Pöll besprochen wird.  Alle Bücher stehen selbstverständlich in der Bücherei Kirchham zur Ausleihe bereit.

 

Leserinnen und Leser sind jederzeit herzlich willkommen!

NÄCHSTES TREFFEN

Dienstag, 26.2. um 20:15 Uhr, im Hotel Schwan in Gmunden

 

 

 

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

 

Gerhard Jäger

 

 

 

Ein sprachgewaltiger Roman über eine unerfüllte Liebe, einen ungeklärten Mord und eine spannende Spurensuche.

Im Herbst 1950 kommt der junge Historiker Max Schreiber in ein Tiroler Bergdorf, um ein altes Geheimnis zu erforschen. Inmitten der Bergwelt und einer misstrauischen Dorfgemeinschaft fühlt er sich zunehmend isoliert und verliert sich in der Liebe zu einer Frau, um die jedoch auch ein anderer wirbt. Als ein Bauer unter ungeklärten Umständen stirbt und der Winter mit tödlichen Lawinen über das Dorf hereinbricht, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Schreiber gerät unter Mordverdacht und verschwindet. Fünfzig Jahre später begibt sich ein alter Mann auf Spurensuche in die Vergangenheit.